freiwillig
Mit dem Projekt JobProfis werden insbesondere Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Geflüchtete, die unter erschwerten Bedingungen den Start ins (Berufs-)Leben finden müssen, unterstützt.
 
Ehrenamtliche mit „HR- Erfahrung“ engagieren sich anhand diverser Einsätze (etwa Workshops, Coachings oder Einzelberatung) in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Hier arbeiten sie gemeinsam mit Teilnehmer*innen an den eigenen Stärken, formulieren gemeinsam (Berufs-) Wünsche und geben ggfs. erste Berufsorientierung- somit wird Selbsttätigkeit gefördert. Sie vermitteln den Teilnehmer*innen realistische Perspektiven und erarbeiten Möglichkeiten, wie der Einstieg ins Berufsleben /in die Ausbildung erreicht werden kann. Für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Zielgruppen wenden die Ehrenamtlichen, diverse professionelle Methoden an. Die Ehrenamtlichen werden „JobProfis“ genannt. Das Hauptziel des Projektes ist es, Jugendlichen Perspektiven und Orientierung zu schaffen, damit prophylaktisch der Arbeitslosigkeit entgegenzuwirken und zur Chancengleichheit beizutragen.
 

Mail: info@awo-ehrenamtsagentur.de
Tel. 069-36396319-0