freiwillig

SCHOOL@HOME - Virtual Volunteering für Schüler*innen und Neubürger*innen    
 
.....heißt das neue P rojekt der AWO|FFM Ehrenamtsagentur, das sie in Kooperation mit über 50 Schulen im Mai d.J. ins Leben gerufen ha t. Virtual Volunteers bieten Hausaufgaben und Konversationsstunden für Schüler*innen und Neubürger*innen an. Sie können über Videotelefonie oder Videokonferenzen (WhatsApp, Skype, Zoom) erfolgen.

51 Schulen und drei Flüchtlingseinrichtungen haben bereits Bedarfe angemeldet.

Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Virtual Volunteer? Hier können Sie sich anmelden:

Unterstützung als Virtual Volunteer

Als Schule, Einrichtung oder Privatperson benötigen Sie Hilfe bei schulischen Herausforderungen? Bitte registrieren Sie sich hier:

Unterstützung durch Digital Learning gesucht


Kontakt: Isabelle.Cramer@awo-frankfurt.de (Projektkoordination)
               T. 069-363 963 19-3/ e-mail: isabelle.cramer@awo-frankfurt.de


Leider verfügen nicht alle Schulen und Einrichtungen über die notwendige technische Ausstattung. Benötigt werden insgesamt 400 Computer, Laptops oder Tablets, Mouse für Computer und Laptop und ca. 50 Softwarepakete.

Sie haben ein Gerät zuhause, dass Sie nicht mehr nutzen, das aber noch funktionsfähig ist? Dann bringen Sie es zu uns - damit Homeschooling nicht über das Mobiltelefon ablaufen muss.


Kontakt: 069-363 96319-0/ e-mail: info@awo-ehrenamtsagentur.de